Die UEF zielt darauf ab ihre Botschaften effektiv und umfassend unter den Bürgern/innen und politischen Entscheidungsträgern/innen zu verbreiten.

Durch die Organisation von Kampagnen, Straßenaktionen, öffentlichen Debatten, Seminaren und Infoständen werden zentrale europäische Sachverhalte ins Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt.

Ein kontinuierliches, eindrückliches, öffentliches Auftreten, sowie die Schaffung von Diskussionsforen, in denen der Föderalistische Ansatz debattiert wird, übt Druck auf Politiker aus, die Europa offen gegenüber stehen. Debatten im Europäischen Parlament (EP), sowie in nationalen Parlamenten werden auf diese Weiße angestoßen.

Starke öffentliche Präsenz via Presseerklärungen, Newsletter, Grundsatzerklärungen und per Website geben der breiten europäischen Öffentlichkeit, sowie politischen Akteuren Denkanstöße.

Kooperationen und Absprachen mit anderen Nichtregierungsorganisationen, im Speziellen solchen die der europäischen Zivilgesellschaft angehören, wie z.B. den Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) und der Europäischen Bewegung, verstärken unseren gesellschafts-politischen Einfluss.

UNSER ZIEL IST ES, FÜR EIN FÖDERALES EUROPA ZU KÄMPFEN UND DABEI ALLE UNS ZUR VERFÜGUNG STEHENDEN MITTEL EFFEKTIV EINZUSETZEN!
© 2022 Union of European Federalists
Kontakt
The activity of UEF is
Co funded by EU